blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Thermografie beim Pferd - Was ist das?
07.07.2015 16:40 (3389 x gelesen)

Hierbei handelt es sich um ein schonendes Verfahren, bei dem durch Mithilfe einer Spezialkamera Wärmestrahlungen in ein Wärmebild umgewandelt werden und hieraus Rückschlüsse über körperliche Veränderungen Ihres Pferdes gezogen werden können.

Die Thermografie wird bereits seit Jahrzehnten sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin als Diagnoseinstrument eingesetzt.

Hier sei der Hinweis gestattet, dass wir keine Tierärzte sind und somit auch keine Diagnosen stellen können.

aber …


Wir können Rückschlüsse aus thermisch auffälligen Bereichen in Bezug auf Passgenauigkeit Ihres Sattels und damit ggf. verbundenen muskulären Veränderungen Ihres Pferdes ziehen.

Oft gibt die Thermografie auch Hinweise auf evtl. vorhandene Entzündungen, die Sie dann mit Ihrem Tierarzt abklären können.

Gerne können Sie bei uns auf der Anlage einen Thermografie-Termin abstimmen. Wir vereinbaren aber auch Termine bei Ihnen vor Ort. Ein entsprechendes Angebot unterbreiten wir Ihnen gerne. Kontakt 02064-80466

WAZ: Reitsportgeschäft bietet Thermografie-Analyse in Dinslaken an


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*